LEGO: VW-Bully T1 im Stop-Motion-Film

Ich hatte es Euch ja versprochen noch einen Zeitraffer/Stop-Motion-Film vom Zusammenbau zu liefern. Im nachhinein muss ich sagen, dass es ziemlich anstrengend war. Man muss sich nämlich auf 2 Sachen konzentrieren: Das Bauen und das Fotografieren.

Leider hatte ich in meiner Schwabinger Wohnung nicht unbedingt die optimalen Vorraussetzungen für dieses Shooting, beim nächsten Anlauf wird es sicher besser. Es war aber auf jeden Fall ein erster Test und ich finde das Ergebnis ganz interessant.  Aber schaut selber.