Noch ein bisschen Richtung Mündung

Die Havel mündet bei Havelberge in die Elbe. Bis dorthin zu fahren, war in der Kürze der Zeit nicht mehr möglich. Auch der starke Gegenwind meinte es nicht gut mit uns und so ankerten wir über Nacht in einem Nebenarm, der Powerlanke. Am nächsten Tag machten wir uns dann wieder auf den Rückweg.