[av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]
Es ist schon wieder drei Monate her, seit ich den letzten Blog-Eintrag geschrieben habe. Viel ist in der Zeit auch nicht passiert. Jetzt vor Ostern waren zwei Ereignisse, an denen ich wieder mehr fotografiert. Der erste Termin war die Luminale in Frankfurt – Bilder davon folgen noch. Der zweite Ereignis ist die Rückkehr der Störche in den Kinzigauen.

Schon seit einigen Wochen habe ich auf der Heimfahrt von der Arbeit direkt an der Autobahn einige Störche, Silberreiher und Graureiher gesehen. Doch meistens hat die Kamera gefehlt, oder ich hatte noch einen anderen Termin, so dass ich erst in meinem Osterurlaub dazu gekommen bin. Alle Fotos sind entweder mit der Canon 5D MK III oder der Sony alpha 6000 und Adapter aufgenommen worden. Das Objektiv war immer das Sigma 3.5-5.6/80-400 APO OS. Hier nun einige Impressionen:
[/av_textblock]

[av_masonry_gallery ids=’4029,4028,4026,4027,4025,4023,4024,4022,4021′ items=’10‘ columns=’5′ paginate=’none‘ size=’fixed‘ gap=’large‘ overlay_fx=“ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’none‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘]

[/av_one_full]