Malawi: Liwonde N.P. und Mulanje Massiv

Weiter geht es mit der Tour durch Malawi. Das nächste Highlight war der Besuch im Liwonde N.P. Über eine üble Piste quälten wir uns die 16km in 2 Std. bis zum Eingang des Parkes. Das Camp liegt direkt am Flußufer und bietet den Tieren freien Zugang.

Auf einer Bootstour und einer Safari konnten wir einiges von der Artenvielfalt bewundern. Am nächsten Morgen führte die Fahrt weiter Richtung Süden, an den Fuß des Mulanje-Massives. Dies ist vor allem für seine Teeplantagen bekannt.